Beef House Heppenheim im Test

Ein Top Stop für Burger Fans in Heppenheim.

Beef House Heppenheim im Test

Seit April 2018 ist in der ehemaligen Filiale der Sparkasse Starkenburg das Beef House Heppenheim beheimatet. Im Stile eines Imbiss werden hier Burger und Pommes serviert. Dabei wird viel Wert auf Qualität und Regionalität gelegt. Beispielsweise stammt das Rindfleisch von der Metzgerei Mehl aus Bensheim und auch das Brot wird von einem lokalen Bäcker geliefert. 

Die kleine Karte bietet 10 Burger in verschiedenen Variationen. Pommes und eine Reihe von Extras runden das Angebot ab. Die Gastronomen lassen es sich nehmen die Soßen selbst zuzubereiten. Bestellt wird direkt an der Kasse, die fertigen Burger werden dann an den Tisch gebracht. Getränke können den beiden Kühlschränken entnommen werden.

Geschmacklich sind die Burger sehr gut. Dem Fleisch und den Burgerbrötchen ist die Frische deutlich anzumerken, die hausgemachten Saucen harmonieren dazu ebenfalls gut. Die Burger werden auf runden Holzbrettern serviert.   

Die Einrichtung ist in Holz gehalten und strahlt Gemütlichkeit aus.

Wie hat uns das Beef House Heppenheim gefallen?

Den Betreibern ist ein tolles gastronomisches Burger Konzept gelungen, welches Gemütlichkeit, Qualität und Regionalität verkörpert. Für Heppenheim eine echte Bereicherung.

Beef House Heppenheim

9.5

Travel Food and Leisure Bewertung

9.5/10

Pros

  • Tolle Hamburger
  • Tolle Pommes
  • Sehr freundliche Inhaber

Cons

  • Etwas klein und versteckt gelegen
  • Parkplätze

Letzte Aktualisierung am 29.05.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Advertisment

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*