Belugalinsen mit grünem Spargel und Kokosmilch – lecker und einfach

Belugalinsen mit grünem Spargel und Kokosmilch – lecker und einfach

Schwarze Linsen, auch als Belugalinsen bekannt, liegen im Trend. Eine geschmacklich sehr interessante Variante sind Belugalinsen mit grünem Spargel und Kokosmilch. Diese Kombination vereint die Exotik Asiens mit dem Geschmack unseres Lieblings Frühlingsgemüses – dem grünen Spargel. Grund genug es einmal auszuprobieren. Inspiriert hat uns das Rezept Belugalinsen-Kokos-Curry mit grünem Spargel von Köstlich vegetarisch. Das Rezept wurde in einigen Punkten modifiziert.

Was macht Belugalinsen besonders?
Was macht Belugalinsen besonders? Belugalinsen oder schwarze Linsen werden wegen ihrer Farbe nach dem gleichnamigen Beluga-Kaviar benannt. Linsen gehören zu den Hülsenfrüchten und gelten als sehr gesund. Beluga-Linsen sind reich an Eiweiß, Ballaststoffen und B-Vitaminen und enthalten dabei kaum Fett. Belugalinsen haben einen leicht nussartigen Geschmack, der an Maronen erinnert. Belugalinsen werden hauptsächlich in Nordamerika angebaut. Belugalinsen eignen sich prima für Salate oder als Beilage. Sie werden gern als Kontrast zu weißem Fisch oder als besonderes Extra in Pasta-Gerichten verwendet.

Belugalinsen mit grünem Spargel und Kokosmilch – das Rezept

Belugalinsen mit grünem Spargel und Kokosmilch – lecker und einfach

Belugalinsen mit grünem Spargel und Kokosmilch

Die Kombination von Belugalinsen mit grünem Spargel und Kokosmilch vereint die Exotik Asiens mit dem Geschmack unseres Lieblings Frühlingsgemüses. Wohlschmeckend und voller Vitamine.
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 40 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Asiatisch
Portionen 2

Zutaten
  

  • 100 Gramm Belugalinsen
  • 300 mL Gemüsebrühe
  • 100 mL Rotwein
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Stück Ingwer
  • 1 TL rote Currypaste
  • 1 TL Currypulver
  • 1 Dose Kokosmilch

Anleitungen
 

  • Die Linsen in einem Sieb abspülen und abtropfen lassen. Die Lisnen in einem Topf geben, mit Gemüsebrühe und dem Wein aufgießen, aufkochen und bei kleiner Hitze zugedeckt ca. 25 Minuten bissfest garen. Dann zur Seite stellen und 10 Minuten nachquellen lassen.
  • Parallel die Spargel waschen, die Enden abschneiden und, falls holzig, auch das untere Drittel schälen. Dann die Spargel in ca. 3 cm lange Stücke schneiden.
    Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Den Ingwer schälen und fein reiben. Öl oder Butter in einem großem Topf erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer und die Chilipaste darin ca. 2 Minuten anschwitzen. Dann das Currypulver zugeben und ca. 1-2 Minuten mit anbraten.
    Alle mit der Kokosmilch aufgießen, die Spargel hineingeben, aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten garen, bis die Spargel bissfest sind.
    Zuletzt die Linsen dazugeben, kurz aufkochen und mit Salz abschmecken.
Keyword Asiatisch, Belugalinsen, Spargel
Tried this recipe?Let us know how it was!

Belugalinsen mit grünem Spargel und Kokosmilch – die Zutaten 

Letzte Aktualisierung am 13.08.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Advertisment

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating





*