Hamburg und Labskaus erleben im Old Commercial Room

Old Commercial Room

Die Weltstadt Hamburg gehört für Deutschland-Touristen zum Pflichtprogramm. Einmal dort angekommen steht nahezu unweigerlich ein Labskaus Essen auf der touristischen ToDo Liste.  Wo das beste Labskaus in Hamburg serviert wird ist heiß umstritten. Eine lohnenswerte Adresse ist das Restaurant Old Commercial Room direkt am Michel.

Das Old Commercial gehört zu den Traditionsrestaurants in Hamburg und ist dementsprechend gut besucht. Von außen eher unscheinbar entfaltet sich seine Pracht innen. Wen die etwas überfrachtete und leicht kitschige Mischung aus Pub und Seemannslokal nicht stört, taucht in die Welt der Hamburger Promi-Szene ein und erlebt einen schönen Abend. 

SZENE HAMBURG ESSEN & TRINKEN 30/2017: Der wichtigste Restaurantführer in Hamburg 

 

Nach Meinung vieler wird hier das beste Labskaus der Stadt serviert. ( Alternativen gibt es hier…. ) Labskaus ist ein Kartoffelgericht mit Rindfleisch und Roter Bete, das in NorddeutschlandNorwegenDänemarkSchweden und in der Region um Liverpool  gegessen wird. (Quelle: Wikipedia )  Im Old Commercial Room kann man es entweder als Vorspeise, Hauptspeise oder als Menü geniessen.

Das“Hamburger Menü“ für 38 Euro pro Person umfasst vier Gänge. Gestartet wird mit Glückstädter Matjes auf Brot, was sehr nett angerichtet war, gefolgt von einer Aalsuppe, die mit deftigem Speck, Aal sowie süßem, fruchtigem Dörrobst serviert wurde und sehr schmackhaft war, gefolgt von der Hauptspeise Labskaus und 2 Spiegeleiern, sehr gut gewürzt und schmackhaft und zum Abschluss gab es Rote Grütze.

 

Wer den Labskaus am Ende mit einem klaren Aquavit heruntergespült hat, wird zusätzlich mit einer Urkunde belohnt.

Der Service ist freundlich und bemüht, allein bei größeren Gruppen mangelt es etwas an Flexibilität, wenn zusätzlich à la Carte bestellte werden soll. Untern Strich muss man für Menü und Getränke mit rund 45 – 50 Euro pro Person rechnen.

Danach bietet sich zum Abschluss ein Besuch des benachbarten portugiesischen Viertels oder eine Bummel über die nahe gelegene Reeperbahn an.

Fazit: Sofern bei einem Hamburg Besuch ein Labskaus Essen auf dem Zettel steht, ist das Old Commercial Room eine lohnenswerte Adresse. 

 

Bestseller Nr. 1
MARCO POLO Reiseführer Hamburg: Reisen mit Insider-Tipps. Inkl. kostenloser Touren-App und Event&News
  • Dorothea Heintze
  • Herausgeber: MAIRDUMONT
  • Auflage Nr. 20 (27.09.2017)
  • Taschenbuch: 156 Seiten
Bestseller Nr. 2
Reise Know-How CityTrip Hamburg: Reiseführer mit Stadtplan, 4 Spaziergängen und kostenloser Web-App
  • Hans-Jürgen Fründt
  • Herausgeber: Reise Know-How Verlag Peter Rump GmbH
  • Auflage Nr. 11 (14.01.2019)
  • Taschenbuch: 156 Seiten
Bestseller Nr. 3
Glücksorte in Hamburg: Fahr hin und werd glücklich
  • Cornelius Hartz
  • Herausgeber: Droste Verlag
  • Auflage Nr. 0 (05.02.2019)
  • Broschiert: 168 Seiten
Bestseller Nr. 4
DuMont direkt Reiseführer Hamburg: Mit großem Cityplan
  • Ralf Groschwitz
  • Herausgeber: DUMONT REISEVERLAG
  • Auflage Nr. 2 (21.12.2018)
  • Taschenbuch: 120 Seiten
Bestseller Nr. 5
Hamburg MM-City Reiseführer Michael Müller Verlag: Individuell reisen mit vielen praktischen Tipps und Web-App mmtravel.com
  • Matthias Kröner
  • Herausgeber: Müller, Michael
  • Auflage Nr. 4 (06.11.2018)
  • Taschenbuch: 288 Seiten

 

Letzte Aktualisierung am 25.04.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.