Lecker vietnamesisch Snacken in Niederrad – Binh Minh

Alle Freunde der asiatischen Küche kommen im Binh Minh in Niederrad auf ihre Kosten. Seit rund 3 Monaten bietet das vietnamesische Bistro ein All You Can Eat Buffet für 7,90 € an. Dafür erhält man eine

schöne Auswahl an asiatischen Gerichten, die sehr wohl mit dem Essen der umliegenden Kantinen konkurrieren können. Das Personal ist sehr freundlich und bemüht. Das Bistro ist mittags sehr gut besucht und ggf. müssen Wartezeiten einkalkuliert werden.

Geboten werden Vorspeisen, wie Frühlingsrollen, Wantan oder Dim Sum, Hauptspeisen, wie Gebratene Nudeln oder Reis, Huhn oder Ente und Desserts. Die Gerichte wechseln täglich. Alles wird frisch zubereitet in Buffetform gereicht. Im Preis ist auch Jasmintee enthalten. Einziges Manko – die Speisen könnten wärmer sein.

Die Atmosphäre ist eher nüchtern und hat wenig vom ausladenden Charme vergleichbarer Restaurants – was aber bei einem Snack nicht stört. Im Ostend befindet sich das Hauptrestaurant Binh Minh – Das vietnamesische Restaurant

 

Der Standort in Niederrad ist nicht unproblematisch. Die Bürostadt ist dadurch geprägt, dass tagsüber eine hohe Zahl ein- und auspendeln, aber am Abend sehr wenig Frequenz herrscht. Das wird sich sicherlich durch die rege Neubautätigkeit ändern. In der Vergangenheit gab es zahlreiche Versuche, an der Stelle ein Bistro zu betreiben, die letztlich alle gescheitert sind. Hinzu kommt, dass sich in unmittelbarer Nachbarschaft mit dem India Restaurant Tandoori Taste und dem Restaurant KangNam ebenfalls zwei vergleichbare, alteingesessene asiatische Restaurants befinden.

Es bleibt dem Binh Minh zu wünschen, dass es sich erfolgreich behauptet.