Go Back Email Link

Kürbis Risotto de Luxe

Risotto überzeugt immer durch seine Einfachheit, Schlichtheit und Vielfalt. Perfekt für den Herbst ist unser Kürbis-Risotto-Rezept.
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 45 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Italien

Zutaten
  

Anleitungen
 

  • Erwärmen Sie den Kürbis für 10 Minuten im Ofen, dann lässt er sich leichter schneiden. Dann den Kürbis würfeln und die Stücke mit 150 ml Wasser, Salz und Pfeffer aufkochen und ca. 15 Minuten köcheln lassen. Währenddessen die Gemüsebrühe zum Kochen bringen und zubereiten.
    Die Zwiebeln und den Knoblauch hacken und beides in 1 1/2 Esslöffel Butter glasig dünsten. Dann den Risottoreis zugeben, anschwitzen und mit dem Weißwein ablöschen. Den Wein einkochen lassen und unter Rühren nach und nach die Brühe dazugeben. Alles köcheln lassen, bis der Reis gar ist. Nach Bedarf Kräuter der Provence einrühren und mitkochen.
  • Rösten Sie die Kürbiskerne fettfrei in einer Pfanne an. Dann 1/2 Esslöffel Butter und Honig dazugeben und karamellisieren lassen. Die fertige Masse auf Backpapier auskühlen lassen. Währenddessen den Feta zerbröseln und den Parmesan reiben.
  • Pürieren Sie die Kürbiswürfel und rühren Sie sie mit dem Parmesan unter das Risotto. Anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Servieren Sie das Risotto mit den Kernen, Feta und Preiselbeeren. Fügen Sie die Gamswurst hinzu.
Keyword Kürbis, Risotto