Lounge Zugang mit der American Express Platinum Card

Beschrieben am Beispiel der Kooperation mit der Lufthansa

Lounge Zugang mit der American Express Platinum Card
Lounge Zugang mit der American Express Platinum Card

Der Lounge Zugang mit der American Express Platinum Card ist für viele Nutzer ein gewichtiges Argument für den Abschluss einer Platinum Card. Denn die American Express Platinum Kreditkarte öffnet die Türen zu vielen Lounges,

  • wie den Amex die Centurion und International Lounges in den USA und in Asien,
  • oder den Lounges im Priority Pass Netzwerk,
  • oder den Delta Sky Club, Plaza Premium, Air Space und Escape Lounges.

Alles in allen eine beträchtliche Auswahl, was den Lounge Zugang mit der American Express Platinum Card sehr attraktiv macht. Interessant für deutsche Kartennutzer ist die Möglichkeit auch ausgewählte Lufthansa Lounges in Frankfurt und München besuchen zu können. Der Lounge Zugang mit der American Express Platinum Card ist kostenfrei möglich,

  • zu den Lufthansa Business Lounges (unabhängig von der Buchungsklasse, nur mit bestätigter Sitzplatzbuchung)
  • zu Lufthansa Senator Lounges (mit Business Class Ticket) im Satellitengebäude des Terminals 2 am Flughafen München sowie im Terminal 1, Abflugbereich B, am Flughafen Frankfurt

Allerdings muss der Kartenbesitzer ein Ticket der der Lufthansa, SWISS oder Austrian Airlines vorweisen, da ansonsten der Zutritt verwehrt wird. Zuletzt war die Kooperation zwischen Lufthansa und Amex bis Februar / März 2019 befristet und wurde jetzt bis 31.10.2019 verlängert.

Lounge Zugang mit der American Express Platinum Card und dem Star Alliance Gold Status

So interessant der Lounge Zugang mit der American Express Platinum Card in die Lufthansa Lounges ist, ist dieser jedoch an Bedingungen und letztlich an die befristete Aktion mit der Lufthansa gebunden. Es gibt jedoch noch einen weiteren Weg, nämlich den über den Star Alliance Gold Status, der in Verbindung mit der American Express Platinum Card und 3 Flügen mit Singapore Airlines erreicht werden kann. Die Vorgehensweise wurde von uns ausführlich dokumentiert und kann hier nachgelesen werden.

Ein Lounge Zugang mit der American Express Platinum Card ist dann zu mehr als 1.000 Star Alliance Gold Lounges weltweit möglich, allerdings nur in Verbindung mit einem Ticket der Star Alliance. Zusätzlich ein Gast darf mitgenommen werden, sofern dieser ebenfalls auf einem Star Alliance Flug reist. Im Hinblick auf die zuvor beschriebene Kooperation zwischen Amex und der Lufthansa entfällt die Befristung bis Oktober 2019.

TFL Fazit

Der Lounge Zugang mit der American Express Platinum Card ist eines der Highlights der Karte und die Kooperation mit der Lufthansa in den Flughafen Frankfurt und München erhöht die Attraktivität der Karte für deutsche Vielflieger. Es bleibt allerdings abzuwarten, ob der Aktionszeitraum nochmals verlängert wird oder im Oktober endet.

 

Letzte Aktualisierung am 22.09.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.