Wenn Du super zentral in Wien am Stadtpark übernachten willst – Parkview Residences Wien

Parkview Residences Wien
Parkview Residences Wien

Die Parkview Residences Wien sind sehr schöne Apartments für einen Wien Besuch. Sie liegen super zentral am Stadtpark und in direkter Nähe zu den öffentlichen Verkehrsmittel. Für unseren 4-tägigen Städtetrip nach Wien waren sie nahezu perfekt. Warum haben wir die Parkview Residences ausgewählt und was haben wir erlebt.

Parkview Residences Wien

Im Juli 2019 waren wir für 4 Tage in Wien. Hinsichtlich unserer Unterkunft waren für uns folgende Punkte wichtig:

  • Zentrale Lage und leichter Zugang zu den öffentlichen Verkehrsmitteln, da wir mit dem Flugzeug anreisten und in Wien ausschließlich öffentliche Verkehrsmittel nutzen wollten
  • Ausreichend Platz, damit wir nach einem anstrengenden Tag auch die Füße hochlegen können
  • Das Frühstück war für uns von untergeordneter Bedeutung, da wir in den Wiener Cafes frühstücken wollten

Nach intensiver Recherche sind wir bei den Parkview Residences Wien gelandet und hängen geblieben. Überzeugt hatten uns die Lage am Stadtpark, die Nähe zum Bahnhof Wien Mitte ( direkte Anbindung an den Flughafen ) und der U-Bahn, sowie die guten Bewertungen in den einschlägigen Portalen. Ebenfalls wurden im Juli 2019 vernünftige Preise pro Zimmer / Nacht aufgerufen. Gebucht hatten wir rund 3 Monate davor.

Parkview Residences buchen  Hotels in Wien buchen

 

Parkview Residences Wien – der Aufenthalt

Die Apartments erreichst Du nach einem 5- minütigen Fussmarsch vom Bahnhof Wien Mitte kommend. Die Rezeption befindet sich im 2. Stock des Gebäudes ( Eingang mittlere Tür ). Der Zugang zum Gebäude erfolgt über eine Codekarte, die Du ausgehändigt bekommst. Ebenfalls wirst Du umfangreich eingewiesen.

Unser Apartment befand sich im 4. Stock mit Blick zur Strasse / Stadtpark. Leider wurde zum Zeitpunkt unseres Aufenthaltes gerade die Fassade gemacht, so dass wir etwas unter Baulärm und Gerüstarbeiten zu leiden hatten.

Das Apartment entsprach voll und ganz unseren Erwartungen. Ein schöner großer Hauptraum mit bequemem Bett und TV-Flatscreen. Alles war sauber und ordentlich. Im Durchgang zum Hauptraum befindet sich die Küche mit Mikrowelle. Das Equipment ist ausreichend, wirklich kochen wollten wir da aber nicht.

Das Bad ist modern, voll gefliest und mit einer schönen ebenerdigen Dusche ausgestattet. Der Zugang erfolgt von der Küche. Das Bad ist innenliegend und wird über einen Ventilator entlüftet.

Bilder zu den Apartments finden sich auf den einschlägigen Buchungsportalen. Die Parkview Residences Wien verfügen über einen schnellen Internet Zugang, der kostenfrei mitbenutzt werden kann.    

Der Innenhof wird von der sich im Gebäude liegenden Kneipe “Bieramt” genutzt, so dass es unter Umständen zu Lärm kommen kann. Wir haben nichts davon mitbekommen. Der Heumarkt ist eine 4-spurige stark befahrene Strasse, allerdings ist der Verkehrslärm bei geschlossenem Fenster kaum hörbar. Die Parkview Residences Wien verfügen ausserdem über eine Klimaanlage.

Parkview Residences Wien – die Umgebung

Einer der großen Pluspunkte. Du bist innerhalb 10 Minuten in der Innenstadt, am Bahnhof, an der U-Bahn. Für uns Touristen war das ein echter Vorteil.

Morgens empfehlen wir Dir einen Bummel durch den Stadtpark zum Stephansdom. Auf dem Weg dahin findest Du eine Reihe von Cafes und Bäckereien zum frühstücken. Alternativ kannst Du zum Bahnhof Wien Mitte gehen, der ein großes Shopping Center mit Supermarkt hat.

Eine super Erleichterung für uns war die Wien City Card*, die wir für 3 Tage inkl. Flughafentransfer ( CAT ) gebucht hatten. Super bequem – ein Muss. Den großen Vienna Pass* hatten wir nicht gebucht, da wir nur eine selektive Zahl an Sehenswürdigkeiten besuchen wollten und es sich nicht gerechnet hätte.

 

 

Folgende Cafes und Restaurants solltest Du unbedingt besucht haben: 

Wir waren in allen Restaurants und Cafes – unser Ziel war es, jeden Tag in einem anderen Bezirk zu essen.

Für ein schnelles Bier – das Bieramt im Gebäude

Der “Grieche” nebenan – To Ellinikon – günstig und lecker

Du musst in Wien Tafelspitz essen – im Plachutta Wollzeile hat es uns super geschmeckt ( unbedingt frühzeitig reservieren !! ) 

Gehoben und ein echter Genuss – Restaurant Steirereck – gleich gegenüber der Parkview Residences Wien im Stadtpark

Extrem touristisch aber tolle Spare Ribs und Bier – Salm Bräu

Super Cafe zum frühstücken, direkt am Stephansdom – Haas&Haas Restaurant

Und abends noch auf einen Absacker auf die Atmosphere Rooftop Bar im Ritz Carlton – Du bist in 5 Minuten dort bzw. wieder im Apartment.

Wir sind mit dem Flugzeug nach Wien geflogen – hier findest Du günstige Flüge*

 

Letzte Aktualisierung am 13.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*